Junge Menschen geben sich High-Five an einem Transporter

JugendMedienEvent lockt hunderte Nachwuchsjournalisten nach Köln.

CARO stellt dem Junge Presse e.V. je einen Transporter und einen Multivan.

„Wozu noch Journalismus“ lautete die themenleitende Frage des diesjährigen JugendMedienEvents in Köln. Organisiert und durchgeführt vom Junge Presse e.V. kamen vom 19. Bis 22. März mehrere hundert begeisterte Jugendliche zusammen, um sich in Workshops, Berufseinblicken, Recherchebesuchen und vielem mehr fit für ihre Zukunft in der Medienwelt zu machen.

Die CARO Autovermietung sponserte die Veranstaltung mit je einem Transporter und einem Multivan und konnte so zu einem reibungslosen Ablauf beitragen.

Wir hoffen, die Veranstaltung war, vor allem für die Jugendlichen, ein voller Erfolg!

Hier gehts zur Website des JugendMedienEvents!